Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltung beendet - Haben Sie diese Veranstaltung verpasst? Sehen Sie sich diese handverlesene Auswahl an!Für Details zu vergangenen Veranstaltungen scrollen Sie einfach nach unten.

Andere Veranstaltungen dieses Veranstalters

Laden...

 
 

Andere Veranstaltungen aus dieser Kategorie

Laden...

 
 

Empfohlene Events

Laden...

 
 

Historegio

Veranstaltung beendet

Historegio

Ab Kostenlos

Ort

Datum

20. Juni 2023, 18:00 Uhr - 20:30
Billetto Peace of Mind
Buchen Sie mit Vertrauen: Billetto garantiert eine Rückerstattung für stornierte Veranstaltungen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Erfahre mehr
Akzeptierte Zahlungsarten:

Beschreibung

Die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Europa eingerichteten, 1980 zunächst durch die Europarats-Konvention und in der Folge durch eine Reihe von Rechtsakten der Europäischen Union (Verträge, Verordnungen, Resolutionen und Kohäsionsfonds) definierten und geförderten grenzübergreifenden Europaregionen sind von maßgeblicher Bedeutung nicht nur für die wirtschaftliche und kulturelle, sondern auch für die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Grenzräumen unterschiedlicher Nationalstaaten, die häufig auf eine lange gemeinsame Geschichte zurückblicken. Diese Veranstaltung ist daher sowohl den aktuellen Entwicklungen von transnationalen regionalen Kooperationen, ihren Potentialen und Grenzen, als auch ihren historischen Voraussetzungen gewidmet.

Am Beispiel der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino lässt sich die Fruchtbarkeit einer solchen grenzübergreifenden Kooperation eindrucksvoll nachweisen. Im Projekt Historegio, das in den Jahren 2019-2022 von der Europaregion finanziert und in Zusammenarbeit mit den Universitäten Trient, Bozen und Innsbruck durchgeführt wurde, erforschten unter der Leitung dreier an den Universitäten beschäftigten Historiker:innen junge Nachwuchs-Wissenschaftler:innen wirtschaftliche, politische und mentalitätsgeschichtliche Aspekte dieser Region im 19. und 20. Jahrhundert. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf der Geschichte des wachsenden Nationalismus diesseits und jenseits des Brenners, der schließlich zur radikalen Trennung der „Volksgruppen“ im Rahmen des Ersten Weltkriegs führte.

Eventsort

Italienisches Kulturinstitut, Ungargasse 43, 1030 Wien

FAQ

  • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

    Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

    Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

    Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

  • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

    Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

  • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

    Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.